Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
http://files.homepagemodules.de/b606568/a_10_39eef6ed.png
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 126 mal aufgerufen
 Strategien, Taktiken und Regelfragen
antilopee Offline




Beiträge: 43

20.05.2016 06:33
Brute vs X-Men antworten

Guten morgen Leute.

Irgendwie ist Heroclix der ultimative Energy Drink... kann nicht schlafen weil mich das Spiel so beschäftigt. Echt gruselig :-)

Ich hatte gestern ein Match und dabei kamen ein paar Reglefragen auf, die ich gern mit euch HC Veteranen klären möchte. Zum Verständnis: Es standen sich folgende Teams gegenüber:

Team Brute:
avas064r Hulk 150 Punkte
uxm030 Juggernaut 150 Punkte

Team X-Men Ice and Fire:
uxm065 Sunfire 80 Punkte + Proteus equipped 35 Punkte
uxm051 Iceman 110 Punkte
uxm055 Scarlet Witch 75 Punkte

Frage 1:
Sunfire, Iceman und Scarlet Witch stehen in einer Reihe im 90 grad Winkel zum Rand. Der Spieler von Juggernaut will dessen OUTTA DA WAY! Trait aktivieren.

Zitat
OUTTA DA WAY!: Give Juggernaut a power action to move in a direct path using Improved Movement: Ignores Hindering Terrain, Ignores and Destroys Blocking Terrain and Ignores Characters. After actions resolve, make a close attack targeting all characters he moved through. Hit characters are dealt 3 damage instead of normal damage and placed into a square that Juggernaut didn't move through adjacent to their current square.



Sunfire war der letzte in der Reihe, steht aber am Rand. Juggernaut wurde zu der Reihe, in der alle 3 stehen, mit Sidestep ausgerichtet. Kann Juggernaut seinen Trait benutzen? Wir kamen zu dem Entschluss dass er das nicht kann, denn das Feld, indem er seine Bewegung beendet hätte, war bereits besetzt. Die Funktion, dass er nach der Aktion die getroffenen Charaktere beiseite geschoben hätte, wirkt ja erst danach und auch nur wenn er die Charaktere trifft. Da er nicht außerhalb der Karte platziert werden kann, haben wir in dieser Situation den Move verboten. Haben wir da richtig gehandelt?

Frage 2:
Wir hatten eine Map mit vielen Walls, die Juggernaut mit seinem Trait gerne durchlaufen hat. Wenn er diagonal den Edge einer Wall durchquert, müssen dann alle 4 Felder die an diesem Edge angrenzen mit Debris Markers markiert werden?

Frage 3: Sunfire konnte erfolgreich einen Angriff auf den Hulk ausführen und den FxClix Firemarker auf ihn platzieren.

Zitat
BURN, MY NEMESIS: When Sunfire hits an opposing character, after actions resolve attach the Fire marker to a hit opposing character, removing it from anywhere else. At the beginning of that character's turn, deal it 1 penetrating damage. When that character moves through water terrain or clears action tokens, remove the Fire marker



Bei HC Realms las ich in den Kommentaren unter Sunfire, dass dieser Marker immer zu Beginn des generischen Zuges Schaden verusacht, außer gegen invincible. Warum da nicht? Die Hälfte von 1 ist doch 0,5, und bei HC wird doch immer aufgerundet womit der Schaden wieder bei 1 wäre. So haben wir es auch gespielt. Ah mist. Jetzt wo ich das schreibe und nochmal lese, glaube ich den Fehler bei uns erkannt zu haben. Der Trait bezeichnet den Schaden als "penetrating damage", nicht als "unavoidable damage". Heißt ja nur, dass er nicht reduziert werden kann. Aber er kann ignoriert werden, wie eben in Invincable definiert. Sicher hat das damit zu tun, aber es wird ja auch dann nur die Hälfte ignoriert, was nicht ausreicht um den Click zu verhindern... mmh... Kopfschmerzen.

Frage 4:

Nochmal Sunfire, nochmal der FxClix Fire Token. Der Hulk war dran und hatte den Marker und keine Aktionsmarken. Es kam die Frage auf, ob man auch Action Tokens cleared, wenn jetzt der Hulk gar nichts in der Runde macht. Ich glaub aber dass das Käse ist, man kann nur clearen wenn man auch marken hat. Sonst hätte es ja auch gehießen, dass man den Marker am Ende der Runde entfernen kann und es nicht an der Clearen Bedingung geknüpft. Aber lasst mich eure Meinung dazu wissen.

Frage 5:

Hier nochmal meien offenen Frage aus einem anderen Threat bezüglich Iceman: Lassen sich sein FROZEN SOLID Trait und die ICY FATE Special Power kombinieren?

Zitat
FROZEN SOLID: When Iceman moves, after actions resolve you may make a close attack targeting a single opposing character whose square he moved through and didn't target with an attack that action. If you hit, attach the Ice Wall marker to that character, removing it from any other character. As long as the Ice Wall marker is attached, that character can't be moved, placed, given actions, or targeted with an attack. At the end of the next turn, remove the Ice Wall marker.


Zitat

ICY FATE: When Iceman hits an opposing character, after actions resolve you may give that character an action token.



Gibt des für den durch Frozen Solid getroffenen Charakter den Schaden, den Eis-Marker und eine Aktionsmarke?

Frage 6:
Irgendwann kam Proteus auf seinem letzten Click in Spiel und konnte eine Pulse Wave loslassen die den Hulk endlich vernichtete. PW ignoriert ja alle Game Effects. Er hatte da noch einen Titan Token, aber dank der PW spielte der keine Rolle, oder?

Zitat
ONLY ONE THERE IS: Hulk can use Invulnerability and, if he has no action tokens, Regeneration. When this click is revealed, stop turning the dial and remove a Titan token from this card. Whenever Hulk would take damage, remove a Titan token from this card instead. Hulk can't place additional Titan tokens on this card. This power can't be ignored.



Naja, der letzte Satz lässt mich zweifeln. PW ignoriert alle Game Effects, aber dieser kann nicht ignoriert werden. Wäre vielleicht was anderes, wenn ich diese Special power vorher hätte outwitten können - wobei ja auch der Game Effect von Outwit dann wieder wegfällt. Bin vorher mit einer anderen PW, mit der ich Sunfire hätte heilen wollen, im würfelwurf knapp gescheitert. Scarlet Witch hatte Prob Control, was ich aber wegen der PW nicht angewand hab, weil diese die PB mit deaktiviert. Außerdem deaktiviert PW den +1 Bonus bei schwierigen Gelände, richtig? Ich glaub meine Kopfschmerzen werden immer schlimmer...

Soll erstmal reichen. Sorry das Frage 6 eigentlich mehrere Fragen sind, aber die haben ja alle mit PW zu tun. Hoffe auf eure Hilfe und wünsche euch einen schönen Freitag und ein tolles Wochenende. Kleine Pro Tipp von mir: Mit etwas Rum spielt sich HC viel entspannter ;-)

Metal is forever!

Erebos Offline




Beiträge: 662

20.05.2016 07:59
#2 RE: Brute vs X-Men antworten

Hi,

ich versuche mich mal einigen der Fragen.

1. Denke du hast recht. er muß seinen Zug hinter einer Figur beenden und wenn alle nebeneinander stehen und hinter der letzten die Karte endet dürfte es nicht gehen. Sollte zwischen den beiden letzten Figuren ein leeres Feld sein, kann er natürlich da stehen bleiben. Die dritte Figur wäre dann hat nicht betroffen.

2. Würde meinen ja.

3. Bei der rosa defense Power wird immer die Hälfte ignoriert. Bei geraden Damage ( 2, 4, 6 usw ) ist das ja kein Problem, bei ungeraden (1, 3, 5 usw ) wird aufgerundet und dann die Hälfte ignoriert. 1 gerundet auf 2 - dann die Hälfte ignorieren = 0 Damage.

4. Richtig - clearen geht nur, wenn der Charakter auch Marken hat, und das auch nur am Ende der Runde. Er würde den marker aber loswerden, wenn er durchs Wasser laufen würde. Da der Schaden aber schon zu Beginn der Runde erteilt wird, müsste er mit einer free-Action ins Wasser kommen ( z.B. Sidestep )

5. Ja. Er mit RS durch Figur A - schießt auf Figur B. Bei einem Treffer bekommt B eine Action Marke. Danach Close Attack gegen Figur A - bei Erfolg bekommt A den Marker und ein Action Token.

6. Das verstehe ich nicht. Proteus kann gar nicht auf seinen letzten Click kommen. Seine Dial wird zum einen nicht gedreht und zum anderen übernimmt die Figur die er pimpt keine Fähigkeiten von ihm. Sondern erhöht nur alle Werte +1. Gehe wir also davon aus, dass die PW von Sunfire aus ging. Wenn Hulk da noch einen Titan Marker hat, kann der entfernt werden und Hulk übersteht die PW.

Die PW ignoriert alle Game Effekte, mit Ausnahmen von erhöhten Gelände und Blocking Gelände. Im Wirkungsbereich der PW ( Halbe Range ) in diesem Fall 4 ( Sunfire hat 7 durch Proteus 8 - Häfte 4 ). Wenn die Witch außerhalb der PW steht ( ihre PC hat ne Range von 7 ) kann sie PC anwenden.
Schwieriges Gelände ( und auch Stealth ) ignoriert die PW. Auch alle Effekte die durch Entitys oder Relics verliehen werden. Wenn eine Power wie beim Hulk aber besagt - kann nicht ignoriert werden, dann nutzt die PW da nichts.

"alle drängen ins Dunkle des Erebos, Finsternis breitet schrecklich sich aus, und am Himmel ging schon die Sonne verloren." - Theoklymenos -

M_Rockatansky Offline




Beiträge: 1.328

20.05.2016 09:14
#3 RE: Brute vs X-Men antworten

Frage 1: Stimmt, er kann ja die Bewegung in keinem freien Feld beenden. Wenn ich das soweit richtig verstanden.

Frage 2: Ja.

Frage 3: Invincible ignoriert penetrating Damage und die Hälfte aufgerundet wird ignoriert. Also bei 2 Damage würde er einen kriegen.

Frage 4: Keine Tokens, kein clearen von Tokens.

Frage 5: Nein, weil: FROZEN SOLID bezieht sich auf eine Figur die nicht angegriffen wurde. ICY FATE geht nur durch einen Angriff. FROZEN SOLID endet aber schon am Ende der nächsten Runde weshalb wenn man ICY FATE zwar benutzen könnte, FROZEN SOLID aber längst geschmolzen wäre. LOL :) Es sei denn du hättest zwei Ice Man Figuren, dann könnten die das gegenseitig anwenden und es ginge.

Frage 6: Ja, THIS POWER CANT BE IGNORED. Läuft...

antilopee Offline




Beiträge: 43

20.05.2016 17:08
#4 RE: Brute vs X-Men antworten

Cool danke für die schnelle Reaktion.

Team Brute:
avas064r Hulk 150 Punkte
uxm030 Juggernaut 150 Punkte

Team X-Men Ice and Fire:
uxm065 Sunfire 80 Punkte + Proteus equipped 35 Punkte
uxm051 Iceman 110 Punkte
uxm055 Scarlet Witch 75 Punkte

Frage 1:
Sunfire, Iceman und Scarlet Witch stehen in einer Reihe im 90 grad Winkel zum Rand. Der Spieler von Juggernaut will dessen OUTTA DA WAY! Trait aktivieren.

Zitat
OUTTA DA WAY!: Give Juggernaut a power action to move in a direct path using Improved Movement: Ignores Hindering Terrain, Ignores and Destroys Blocking Terrain and Ignores Characters. After actions resolve, make a close attack targeting all characters he moved through. Hit characters are dealt 3 damage instead of normal damage and placed into a square that Juggernaut didn't move through adjacent to their current square.

Sunfire war der letzte in der Reihe, steht aber am Rand. Juggernaut wurde zu der Reihe, in der alle 3 stehen, mit Sidestep ausgerichtet. Kann Juggernaut seinen Trait benutzen? Wir kamen zu dem Entschluss dass er das nicht kann, denn das Feld, indem er seine Bewegung beendet hätte, war bereits besetzt. Die Funktion, dass er nach der Aktion die getroffenen Charaktere beiseite geschoben hätte, wirkt ja erst danach und auch nur wenn er die Charaktere trifft. Da er nicht außerhalb der Karte platziert werden kann, haben wir in dieser Situation den Move verboten. Haben wir da richtig gehandelt?

Zitat Erebos:

Denke du hast recht. er muß seinen Zug hinter einer Figur beenden und wenn alle nebeneinander stehen und hinter der letzten die Karte endet dürfte es nicht gehen. Sollte zwischen den beiden letzten Figuren ein leeres Feld sein, kann er natürlich da stehen bleiben. Die dritte Figur wäre dann hat nicht betroffen.

Zitat Outsider: Stimmt, er kann ja die Bewegung in keinem freien Feld beenden. Wenn ich das soweit richtig verstanden.

Antilopee: Coole Sache und wäre dann ja sogar eine clevere Verteídigungsstrategie gegen diesen Trait. Nice.

Frage 2:
Wir hatten eine Map mit vielen Walls, die Juggernaut mit seinem Trait gerne durchlaufen hat. Wenn er diagonal den Edge einer Wall durchquert, müssen dann alle 4 Felder die an diesem Edge angrenzen mit Debris Markers markiert werden?

Zitat Erebos:

Würde meinen ja.

Zitat Outsider: Ja.

Antilopee: So kann man natürlich auch eine Menge schwieriges Gelände erzeugen!

Frage 3: Sunfire konnte erfolgreich einen Angriff auf den Hulk ausführen und den FxClix Firemarker auf ihn platzieren.

Zitat
BURN, MY NEMESIS: When Sunfire hits an opposing character, after actions resolve attach the Fire marker to a hit opposing character, removing it from anywhere else. At the beginning of that character's turn, deal it 1 penetrating damage. When that character moves through water terrain or clears action tokens, remove the Fire marker

Bei HC Realms las ich in den Kommentaren unter Sunfire, dass dieser Marker immer zu Beginn des generischen Zuges Schaden verusacht, außer gegen invincible. Warum da nicht? Die Hälfte von 1 ist doch 0,5, und bei HC wird doch immer aufgerundet womit der Schaden wieder bei 1 wäre. So haben wir es auch gespielt. Ah mist. Jetzt wo ich das schreibe und nochmal lese, glaube ich den Fehler bei uns erkannt zu haben. Der Trait bezeichnet den Schaden als "penetrating damage", nicht als "unavoidable damage". Heißt ja nur, dass er nicht reduziert werden kann. Aber er kann ignoriert werden, wie eben in Invincable definiert. Sicher hat das damit zu tun, aber es wird ja auch dann nur die Hälfte ignoriert, was nicht ausreicht um den Click zu verhindern... mmh... Kopfschmerzen.

Zitat Erebos: Bei der rosa defense Power wird immer die Hälfte ignoriert. Bei geraden Damage ( 2, 4, 6 usw ) ist das ja kein Problem, bei ungeraden (1, 3, 5 usw ) wird aufgerundet und dann die Hälfte ignoriert. 1 gerundet auf 2 - dann die Hälfte ignorieren = 0 Damage.

Zitat Outsider: Invincible ignoriert penetrating Damage und die Hälfte aufgerundet wird ignoriert. Also bei 2 Damage würde er einen kriegen.

Antilopee: Ahh... aber wo steht denn, dass die ausgehende ungerade Zahl aufgerundet werden muss? Gibt es ein "first modify, then ignore" Prinzip? Ist der halbe ignorierte Wert also ein Replacement Value? Ich glaub so langsam komm ich dahinter. Man muss also den wert 1 auf 2 aufrunden und dann halbieren, statt 1 zu halbieren und dann aufzurunden. Das gleiche müsste dann ja auch für RS und Charge gelten, wenn der bewegungswert ungerade ist. Das hab ich ja dann noch nie richtig gemacht, gut das wir darüber mal sprechen ^^

Frage 4:

Nochmal Sunfire, nochmal der FxClix Fire Token. Der Hulk war dran und hatte den Marker und keine Aktionsmarken. Es kam die Frage auf, ob man auch Action Tokens cleared, wenn jetzt der Hulk gar nichts in der Runde macht. Ich glaub aber dass das Käse ist, man kann nur clearen wenn man auch marken hat. Sonst hätte es ja auch gehießen, dass man den Marker am Ende der Runde entfernen kann und es nicht an der Clearen Bedingung geknüpft. Aber lasst mich eure Meinung dazu wissen.

Zitat Erebos: Richtig - clearen geht nur, wenn der Charakter auch Marken hat, und das auch nur am Ende der Runde. Er würde den marker aber loswerden, wenn er durchs Wasser laufen würde. Da der Schaden aber schon zu Beginn der Runde erteilt wird, müsste er mit einer free-Action ins Wasser kommen ( z.B. Sidestep )

Zitat Outsider: Keine Tokens, kein clearen von Tokens.

Antilopee: Klare Sache also. Ja, sidestep hatte der Hulk zum Glück nicht. Aber der Juggernaut hätte es gehabt, falls ich den angezündet hätte ^^

Frage 5:

Hier nochmal meien offenen Frage aus einem anderen Threat bezüglich Iceman: Lassen sich sein FROZEN SOLID Trait und die ICY FATE Special Power kombinieren?

Zitat
FROZEN SOLID: When Iceman moves, after actions resolve you may make a close attack targeting a single opposing character whose square he moved through and didn't target with an attack that action. If you hit, attach the Ice Wall marker to that character, removing it from any other character. As long as the Ice Wall marker is attached, that character can't be moved, placed, given actions, or targeted with an attack. At the end of the next turn, remove the Ice Wall marker.

Zitat

ICY FATE: When Iceman hits an opposing character, after actions resolve you may give that character an action token.

Gibt des für den durch Frozen Solid getroffenen Charakter den Schaden, den Eis-Marker und eine Aktionsmarke?

Zitat Erebos: Ja. Er mit RS durch Figur A - schießt auf Figur B. Bei einem Treffer bekommt B eine Action Marke. Danach Close Attack gegen Figur A - bei Erfolg bekommt A den Marker und ein Action Token.

Zitat Outsider: Nein, weil: FROZEN SOLID bezieht sich auf eine Figur die nicht angegriffen wurde. ICY FATE geht nur durch einen Angriff. FROZEN SOLID endet aber schon am Ende der nächsten Runde weshalb wenn man ICY FATE zwar benutzen könnte, FROZEN SOLID aber längst geschmolzen wäre. LOL :) Es sei denn du hättest zwei Ice Man Figuren, dann könnten die das gegenseitig anwenden und es ginge.

Antilopee: Interessant, hier haben wir also zwei unterschiedliche Meinungen. Ja, FS ist kann nur aktiviert werden wenn die Figur nicht angegriffen wurde, aber innerhalb von FS gibt es ja einen Nahkampfangriff, der müsste meiner Meinung nach dann dadurch automatisch ICY FATE aktivieren. Gibt es dazu vielleicht was offizielles von WIZKIDS? Oder können wir sowas beauftragen? Sicher hat das schon jemand klären wollen. Aber wir sind uns einig dass der Nahkampf innerhalb des FS Schadne verursacht wenn der Erfolg hatte?

Frage 6:
Irgendwann kam Proteus auf seinem letzten Click in Spiel und konnte eine Pulse Wave loslassen die den Hulk endlich vernichtete. PW ignoriert ja alle Game Effects. Er hatte da noch einen Titan Token, aber dank der PW spielte der keine Rolle, oder?

Zitat
ONLY ONE THERE IS: Hulk can use Invulnerability and, if he has no action tokens, Regeneration. When this click is revealed, stop turning the dial and remove a Titan token from this card. Whenever Hulk would take damage, remove a Titan token from this card instead. Hulk can't place additional Titan tokens on this card. This power can't be ignored.

Naja, der letzte Satz lässt mich zweifeln. PW ignoriert alle Game Effects, aber dieser kann nicht ignoriert werden. Wäre vielleicht was anderes, wenn ich diese Special power vorher hätte outwitten können - wobei ja auch der Game Effect von Outwit dann wieder wegfällt. Bin vorher mit einer anderen PW, mit der ich Sunfire hätte heilen wollen, im würfelwurf knapp gescheitert. Scarlet Witch hatte Prob Control, was ich aber wegen der PW nicht angewand hab, weil diese die PB mit deaktiviert. Außerdem deaktiviert PW den +1 Bonus bei schwierigen Gelände, richtig? Ich glaub meine Kopfschmerzen werden immer schlimmer...

Soll erstmal reichen. Sorry das Frage 6 eigentlich mehrere Fragen sind, aber die haben ja alle mit PW zu tun. Hoffe auf eure Hilfe und wünsche euch einen schönen Freitag und ein tolles Wochenende. Kleine Pro Tipp von mir: Mit etwas Rum spielt sich HC viel entspannter ;-)

Zitat Erebos: Das verstehe ich nicht. Proteus kann gar nicht auf seinen letzten Click kommen. Seine Dial wird zum einen nicht gedreht und zum anderen übernimmt die Figur die er pimpt keine Fähigkeiten von ihm. Sondern erhöht nur alle Werte +1. Gehe wir also davon aus, dass die PW von Sunfire aus ging. Wenn Hulk da noch einen Titan Marker hat, kann der entfernt werden und Hulk übersteht die PW.

Die PW ignoriert alle Game Effekte, mit Ausnahmen von erhöhten Gelände und Blocking Gelände. Im Wirkungsbereich der PW ( Halbe Range ) in diesem Fall 4 ( Sunfire hat 7 durch Proteus 8 - Häfte 4 ). Wenn die Witch außerhalb der PW steht ( ihre PC hat ne Range von 7 ) kann sie PC anwenden.
Schwieriges Gelände ( und auch Stealth ) ignoriert die PW. Auch alle Effekte die durch Entitys oder Relics verliehen werden. Wenn eine Power wie beim Hulk aber besagt - kann nicht ignoriert werden, dann nutzt die PW da nichts.

Zitat Outsider: Ja, THIS POWER CANT BE IGNORED. Läuft...

Antilopee: Der Proteus ist ja, wenn er keinen mehr hat den er mit seinem +1 belästigen kann, Als Figur auf dem letzten Click einsetzbar. Er hat dann selbst die PW ausgeführt als Sunfire und Scralet Witch schon Ko waren. Aber, und das sollten wir hier festhalten: Diese PW hätte den Hulk nicht KOen können, denn er hatte noch einen TITAN Token und dieser Game Effect bleibt trotz PW erhalten.

Die Scarlet Witch war bei einer vorherigen PW von Sunfire, also als beide noch da waren, auch innerhalb der Area of Effect, ihre Wahrscheinlichkeitskontrolle konnte also nicht helfen. Für mich war das der entscheidene Punkt im Spiel.

Metal is forever!

antilopee Offline




Beiträge: 43

31.05.2016 17:53
#5 RE: Brute vs X-Men antworten

Ich denke die Frage mit dem Frozen Solid + Icy Fate wurde nun auch bei HC Reals final geklärt:

Rules Recap

Question: Does his "Icy Fate" damage power trigger off of the "Frozen Solid" close attack?
Answer: No. The close attack granted by the FROZEN SOLID trait is not an action so the action token granted from ICY FATE will not be given as there is no action resolving.

Metal is forever!

M_Rockatansky Offline




Beiträge: 1.328

31.05.2016 19:15
#6 RE: Brute vs X-Men antworten

Wizkids Rules Forum: http://win.wizkids.com/bb/

«« Venom Team
 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Xobor Community Software